Hersteller

 

 

IHC Loadstar CO 1700 S Tanksattelzug | 1:90 |

Lkw

Zurück zu International Harvester

zurück

IHC Loadstar CO 1700 S Tanksattelzug | 1:90 |

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailEsso-Tankzug (1975)

Version 1


+
IHC Loadstar CO 1700 S Tanksattelzug | 1:90 | 806-2-1 (806) 1975-1976 Führerhaus mit Dachlüfter weiß, IE weiß, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill mit Scheinwerfern, frontseitig erhabenes Logo, unbemalt, hintere Kotflügel staubgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm kantig mit Radkappe R 870 silber, Chassis staubgrau, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau mit integrierter Füllanlage + heckseitig integrierter Leiter weiß, Aufdrucke seitlich breiter roter Querstreifen, unterbrochen durch Esso-Logo, heckseitig großes Esso-Logo, dicker Königsbolzen, ohne Stützen, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte staubgrau, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm kantig mit Radkappe R 870 silber, Chassis weiß, Achseinheitprägung WIKING + GERMANY, Bodenprägung keine

IHC Loadstar CO 1700 S Tanksattelzug | 1:90 | 806-2-2 (806) 1975-1976 Führerhaus mit Dachlüfter weiß, IE weiß, ohne Lenkrad, eingesetzter silberner Grill mit Scheinwerfern, frontseitig erhabenes Logo, unbemalt, hintere Kotflügel staubgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm kantig mit Radkappe R 870 silber, Chassis staubgrau, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau mit integrierter Füllanlage + heckseitig integrierter Leiter weiß, Aufdrucke seitlich breiter roter Querstreifen, unterbrochen durch Esso-Logo, heckseitig kleines Esso-Logo, dicker Königsbolzen, ohne Stützen, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte staubgrau, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm kantig mit Radkappe R 870 silber, Chassis weiß, Achseinheitprägung WIKING + GERMANY, Bodenprägung keine

Version 2


+
IHC Loadstar CO 1700 S Tanksattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 806A-15-1 (0806) ab 2018 Führerhaus mit Dachlüfter verkehrsgelb, ohne IE, Verglasung dunkeltopaz getönt, eingesetzter silberner Grill mit Scheinwerfern, frontseitig erhabenes Logo, unbemalt, Türaufdrucke blutorange Shell-Logo, hintere Kotflügel verkehrsgelb, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 2achsig, Räder einteilig 12 mm mit 10-Loch-Felge R 720/R 721/R 722 silber, Chassis silber, Bodenprägung GERMANY. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau mit integrierter Füllanlage + heckseitig integrierter Leiter verkehrsgelb, Aufdrucke blutorange seitlich auf Tank groß "SHELL OIL" + über Kotflügel umrahmt "SHELL HEATING OIL" + Shell-Logo + heckseitig Shell-Logo, dicker Königsbolzen, ohne Stützen, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte verkehrsgelb, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder einteilig 12 mm 10-Loch-Felge mit Nabe R 721/R 722 fehgrau, Chassis verkehrsgelb, Achseinheitprägung Logo, Bodenprägung keine, Bestandteil der PMS-Auftragspackung Link Wiking-Verkehrs-Modelle 67