Hersteller

 

 

Magirus 170 D 12 F Drehleiter DL 30 K | 1:90 | Feuerwehr

Zurück zu Magirus Frontlenker

zurück

Magirus 170 D 12 F Drehleiter DL 30 K | 1:90 | Feuerwehr

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailFeuerwehr - Magirus DL 30 (1983)DetailMagirus Fw - Metz DLK 23-12 (1984-1986)DetailFeuerwehr - DLK 30 Magirus (1987-1994)
siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Magirus Grillvarianten siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Feuerwehrmodelle und ihre Vorbilder

Version 1


+
Magirus 170 D 12 F Drehleiter DL 30 K | 1:90 | Feuerwehr Vorserie 620V-40-1 (620) nur 1983 Führerhaus mit integrierten Fanfaren weiß, 2x Blaulicht Typ 8 auf Sockel, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, Scheibenwischer Teil der Karosserie, Blinker eckig, erhabenes großes Magirus-Logo mittig oberhalb des integrierten Grills, Scheinwerfer unbemalt, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau + Drehschemel rot, 3zügige Leiter silber ohne Rettungskorb, Aufbauplattform unbemalt, eingesetzte Schlauchhaspel mit 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis weiß, Bodenprägung WIKING + GERMANY

+
Magirus 170 D 12 F Drehleiter DL 30 K | 1:90 | Feuerwehr Vorserie 620V-40-2 (620) nur 1983 Führerhaus mit integrierten Fanfaren tagesleuchtrot, 2x Blaulicht Typ 8 auf Sockel, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, Scheibenwischer Teil der Karosserie, Blinker eckig, erhabenes großes Magirus-Logo mittig oberhalb des integrierten Grills, Scheinwerfer unbemalt, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau + Drehschemel tagesleuchtrot, 3zügige Leiter silber mit Rettungskorb, Aufbauplattform unbemalt, eingesetzte Schlauchhaspel mit 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis weiß, Bodenprägung WIKING + GERMANY

+
Magirus 170 D 12 F Drehleiter DL 30 K | 1:90 | Feuerwehr 620-40-1 (620) 1983-1990 Führerhaus mit integrierten Fanfaren rot, 2x Blaulicht Typ 8 auf Sockel, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, Scheibenwischer Teil der Karosserie, Blinker eckig, erhabenes großes Magirus-Logo mittig oberhalb des integrierten Grills, Scheinwerfer unbemalt, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Haftetikett auf hinteren Türen weiß mit schwarzer Schrift "Feuerwehr" + Telefonhörer + "112", Aufbau + Drehschemel rot, 3zügige Leiter silber mit Rettungskorb, Aufbauplattform gesilbert, eingesetzte Schlauchhaspel mit 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis weiß, Bodenprägung WIKING + GERMANY

+
Magirus 170 D 12 F Drehleiter DL 30 K | 1:90 | Feuerwehr 620-40-2 (620) 1983-1990 Führerhaus mit integrierten Fanfaren rot, 2x Blaulicht Typ 8 auf Sockel, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, Scheibenwischer Teil der Karosserie, Blinker eckig, erhabenes großes Magirus-Logo mittig oberhalb des integrierten Grills, Scheinwerfer unbemalt, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Dünnfolie auf hinteren Türen weiß mit schwarzer Schrift "Feuerwehr" + Telefonhörer + "112", Aufbau + Drehschemel rot, 3zügige Leiter silber mit Rettungskorb, Aufbauplattform unbemalt, eingesetzte Schlauchhaspel mit 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis weiß, Bodenprägung WIKING + GERMANY

Version 2


+
Magirus 170 D 12 F Drehleiter DL 30 K | 1:90 | Feuerwehr 620-41-1 (620) 1991-1994 Führerhaus mit integrierten Fanfaren rot, 2x Blaulicht Typ 8 auf Sockel, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, Scheibenwischer Teil der Karosserie, Blinker rund + abstehend, erhabenes kleines Magirus-Logo links auf integriertem Grill, Scheinwerfer unbemalt, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufdrucke weiß frontseitig "Feuerwehr" + seitlich Telefonhörer + "112", Aufbau + Drehschemel rot, 3zügige Leiter silber mit Rettungskorb, Aufbauplattform gesilbert, eingesetzte Schlauchhaspel mit 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis weiß, Bodenprägung WIKING + GERMANY

Magirus 170 D 12 F Drehleiter DL 30 K | 1:90 | Feuerwehr Ladegut 620L-41-1 (620) 1991-1994 Führerhaus mit integrierten Fanfaren rot, 2x Busch-Blaulicht, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, 2 Außenspiegel, Scheibenwischer Teil der Karosserie, Blinker rund + abstehend, erhabenes kleines Magirus-Logo links auf integriertem Grill, Scheinwerfer unbemalt, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufdrucke weiß frontseitig "Feuerwehr" + seitlich Telefonhörer + "112", Aufbau + Drehschemel rot, 3zügige Leiter silber mit Rettungskorb, Aufbauplattform gesilbert, eingesetzte Schlauchhaspel mit 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis weiß, Bodenprägung WIKING + GERMANY, Funktionsmodell für Busch in Fensterschachtel Link Magirus Drehleiter Feuerwehr