Hersteller

 

 

Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 |

Zurück zu Magirus Frontlenker

zurück

Version 5


+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 516A-14-1 (516) 2008-2009 Führerhaus grünblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, eingesetzter weißer Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo + Scheinwerfer + Türgriffe gesilbert, Stoßstange schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel zweiteilig schwarz, Aufdrucke auf vorderen Kotflügeln weiß "6,0 t", ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 4fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand grünblau, Pritscheneinlage Silberfolie, Plane geschlossen steingrau, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo, Bestandteil der PMS-Auftragspackung Link Edition 2009

+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 516A-14-2 (516) nur 2009 Führerhaus weiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, eingesetzter schwarzer Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel zweiteilig schwarz, Aufdrucke rundum dünner grüner Streifen, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silber, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 4fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand weiß, Pritscheneinlage Silberfolie, Plane geschlossen grau, Planenaufdrucke seitlich dünner grüner Streifen unterbrochen durch Krombacher-Logo, Pritschenaufdrucke seitlich schwarz "Krombacher Pils" + "mit Felsquellwasser gebraut", dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silber, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Krombacher in Podestschachtel Link Magirus 235 D Pritschensattelzug

Version 6


+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | 516-15-1 (0516) 2010-2013 Führerhaus himmelblau, Gelblicht Typ 8 auf Sockel, IE zeltgrau, integriertes Lenkrad, eingesetzter anthrazitgrauer Grill mit schwarzem Hintergrund, frontseitig erhabenes Magirus-Logo + Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel zweiteilig himmelblau, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 karminrot, Chassis karminrot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 4fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand himmelblau, Pritscheneinlage Silberfolie, ohne Plane, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz, Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen himmelblau, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 karminrot, Chassis karminrot, Bodenprägung Logo, Ladung 4x Röhre | 3 | silbergrau + 4 Röhre | 4 | silbergrau, Bestandteil der Sonderpackung Link Die Frontlenker-Klassiker von Magirus-Deutz

Version 7


+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 516A-16-1 (0516) 2015-2017geprüfte Recherche Führerhaus azurblau, IE ockerbraun, integriertes Lenkrad, Verglasung braun getönt, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo + Scheinwerfer gesilbert, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel zweiteilig hellbraunrot, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silber, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 4fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand azurblau, ohne Pritscheneinlage, ohne Plane, dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen, ohne Unterfahrschutz, Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen hellbraunrot, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silber, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung Logo, Ladung 20x Ölfass | 2 | silber, Bestandteil der PMS-Auftragspackung Link Die letzten Berliner Jahre 3

+
Magirus 235 D 22 FS Pritschensattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 516A-16-2 (0516) 2015-2016geprüfte Recherche Führerhaus resedagrün, IE schwarz, integriertes Lenkrad, eingesetzter silberner Grill, frontseitig erhabenes Magirus-Logo + Scheinwerfer gesilbert, Türaufdrucke melonengelb Wandt-Logo, Aufdrucke frontseitig blau/weiß T.I.R- + weiß/schwarz/rot fern-schnell-gut-Symbol + seitlich weiß/schwarz/rot Güterfernverkehrstafel mit "Güterfernverkehr" + "NS 415 brg" + "Standort Braunschweig", eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel zweiteilig rot, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 890/R 891 rot, Chassis rot, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Pritsche 4fach unterteilt stirnseitig mit hoher Bordwand resedagrün, ohne Pritscheneinlage, ohne Plane, Pritschenaufdrucke melonengelb seitlich "Adalbert Wandt Braunschweig Ruf 311321" + heckseitig "Wandt", dicker Königsbolzen, starre Hydraulikstützen, ohne Unterfahrschutz, Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen rot, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 891 rot, Chassis rot, Bodenprägung Logo, Ladung 5x Röhre | 3 | silbergrau + 5 Röhre | 4 | silbergrau, Auftragsmodell für PMS in Klarsichtschachtel Link Serie 800 -43-