Hersteller

 

 

Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr

Zurück zu Magirus Eckhauber

zurück

Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailFeuerwehr-Spritzenwagen
siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Magirus Hauben-Lkw siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Magirus Grillvarianten siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Feuerwehrmodelle und ihre Vorbilder

Version 1


+
Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr Vorserie 610V-33-1 (61n) nur 1968 Führerhaus mit Staffelkabine rot, 2x Blaulicht Typ 8 , ohne IE, Verglasung getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + ohne Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer ohne Bügel silber, Scheinwerfer gesilbert, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern hellgelbgrau, Schlauchhaspelhalterung ohne Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel mit 8 Bohrungen silber + Schlauchrolle basaltgrau, seitliche Trittleisten silbern, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach lose eingelegt, 2achsig, Räder einteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 538 dunkelgrau, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung WIKING + 61n

+
Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr Vorserie 610V-33-2 (61n) nur 1968 Führerhaus rot, 2x Blaulicht Typ 12 durchgesteckt, ohne IE, Verglasung blau getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + erhabenem Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer ohne Bügel silber, Scheinwerfer gesilbert, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern silber, Schlauchhaspelhalterung ohne Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel mit 12 Querstreben silber + Schlauchrolle basaltgrau, seitliche Trittleisten azurblau, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach lose eingelegt, 2achsig, Räder einteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 538 dunkelgrau, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung WIKING + 61n

+
Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr Vorserie 610V-33-3 (61n) nur 1968 Führerhaus silber, 2x Blaulicht Typ 12 durchgesteckt, ohne IE, Verglasung blau getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + erhabenem Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer mit Bügel silber, Scheinwerfer unbemalt, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern hellbeige, Schlauchhaspelhalterung ohne Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel mit 12 Querstreben silber + Schlauchrolle basaltgrau, seitliche Trittleisten azurblau, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach lose eingelegt, 2achsig, Räder einteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 538 dunkelgrau, Chassis grauweiß, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung WIKING + 61n

Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr Vorserie 610V-33-4 (61n) nur 1968 Führerhaus grauweiß/rotmeliert, 2x Blaulicht Typ 12 durchgesteckt, ohne IE, Verglasung blau getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + erhabenem Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer mit Bügel silber, Scheinwerfer gesilbert, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern silber, Schlauchhaspelhalterung ohne Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel mit 12 Querstreben silber + Schlauchrolle basaltgrau, seitliche Trittleisten silber, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach lose eingelegt, 2achsig, Räder einteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 538 dunkelgrau, Chassis grauweiß, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung WIKING + 61n

+
Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr 610-33-1 (61n) 1968-1974 Führerhaus mit Staffelkabine rot, 2x Blaulicht Typ 12 durchgesteckt, ohne IE, Verglasung blau getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + erhabenem Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer ohne Bügel silber, Scheinwerfer gesilbert, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern beige oder hellbeige oder hellgrünbeige oder silber, Schlauchhaspelhalterung mit Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel mit 8 Bohrungen oder 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau oder basaltgrau, seitliche Trittleisten silbern, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach lose eingelegt, 2achsig, Räder einteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 538 dunkelgrau, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung keine, auch Bestandteil der Geschenkpackungen Link Feuerwehr 3 + Link Feuerwehr 4 + Link Feuerwehr 5

+
Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr 610-33-2 (61n) 1968-1974 Führerhaus mit Staffelkabine rot, 2x Blaulicht Typ 12 durchgesteckt, ohne IE, Verglasung blau getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + erhabenem Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer ohne Bügel silber, Scheinwerfer gesilbert, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern beige oder hellbeige oder hellgrünbeige oder silber, Schlauchhaspelhalterung mit Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel mit 8 Bohrungen oder 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau oder basaltgrau, seitliche Trittleisten silbern, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach lose eingelegt, 2achsig, Räder einteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 538 dunkelgrau, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung WIKING + 61n, auch Bestandteil der Geschenkpackungen Link Feuerwehr 3 + Link Feuerwehr 4 + Link Feuerwehr 5

+
Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr 610-33-3 (61n) 1968-1974 Führerhaus mit Staffelkabine rot, 2x Blaulicht Typ 12 durchgesteckt, ohne IE, Verglasung blau getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + erhabenem Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer mit Bügel silber, Scheinwerfer gesilbert, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern beige oder hellbeige oder hellgrünbeige oder silber, Schlauchhaspelhalterung mit Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel mit 8 Bohrungen oder 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau oder basaltgrau, seitliche Trittleisten silbern, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach lose eingelegt, 2achsig, Räder einteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 538 dunkelgrau, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung keine, auch Bestandteil der Geschenkpackungen Link Feuerwehr 3 + Link Feuerwehr 4 + Link Feuerwehr 5

+
Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr 610-33-4 (61n) 1968-1974 Führerhaus mit Staffelkabine rot, 2x Blaulicht Typ 12 durchgesteckt, ohne IE, Verglasung blau getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + erhabenem Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer mit Bügel silber, Scheinwerfer gesilbert, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern beige oder hellbeige oder hellgrünbeige oder silber, Schlauchhaspelhalterung mit Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel mit 8 Bohrungen oder 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau oder basaltgrau, seitliche Trittleisten silbern, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach lose eingelegt, 2achsig, Räder einteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 538 dunkelgrau, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung WIKING + 61n, auch Bestandteil der Geschenkpackungen Link Feuerwehr 3 + Link Feuerwehr 4 + Link Feuerwehr 5

Version 2


+
Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr 610-34-1 (610) 1981-1985 Führerhaus mit Staffelkabine rot, 2x Blaulicht Typ 12 durchgesteckt, ohne IE, Verglasung blau getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + erhabenem Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer mit Bügel silber, Scheinwerfer unbemalt, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern senfgelb, Schlauchhaspelhalterung mit Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau oder basaltgrau, seitliche Trittleisten silbern, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach aufgeklebt, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 831/R 832 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung WIKING + 61n, Bestandteil der Sonderpackung Link Feuerwehr Veteranen

+
Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr Auftragsmodell 610A-34-1 (610) nur 1984 Führerhaus mit Staffelkabine rot, 2x Blaulicht Typ 12 durchgesteckt, ohne IE, Verglasung blau getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + erhabenem Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer mit Bügel silber, Scheinwerfer unbemalt, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Haftetikett auf hinteren Türen weiß mit schwarzer Schrift "Feuerwehr" + Telefonhörer + "112", Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern silber, Schlauchhaspelhalterung mit Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau oder basaltgrau, seitliche Trittleisten silbern, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach aufgeklebt, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 831/R 832 schwarz, Chassis weiß, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung WIKING + 61n, Bestandteil der Link Berliner Feuerwehr-Auftragspackung Link 75 Jahre Feuerwache Wilmersdorf

+
Magirus Mercur 150 Löschgruppenfahrzeug LF 16 | 1:90 | Feuerwehr Auftragsmodell 610A-34-2 (610) nur 1985 Führerhaus mit Staffelkabine rot, 2x Blaulicht Typ 12 durchgesteckt, ohne IE, Verglasung blau getönt, eingesetzter Grill mit kleiner Kühlluftöffnung + erhabenem Magirus-Logo silber, angesetzter Suchscheinwerfer mit Bügel silber, Scheinwerfer unbemalt, vordere Kotflügel + Stoßstange Teil des Chassis, Haftetikett auf hinteren Türen weiß mit schwarzer Schrift "Feuerwehr" + Telefonhörer + "112", Aufbau rot, 2 aufgesetzte Leitern senfgelb, Schlauchhaspelhalterung mit Verstärkung, eingesetzte Schlauchhaspel 12 Querstreben silber + Schlauchrolle anthrazitgrau oder basaltgrau, seitliche Trittleisten silbern, Reserverad in Aussparung auf Aufbaudach aufgeklebt, 2achsig, Räder zweiteilig 11 mm mit 6-Loch-Felge R 831/R 832 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + GERMANY, Trittleistenprägung WIKING + 61n, Bestandteil der Link Berliner Feuerwehr-Auftragspackung Link Freiwillige Feuerwehr Berlin-Lichterfelde 1975-1985