Hersteller

 

 

MAN 415 FS Pritschensattelzug | 1:90 |

Zurück zu MAN Pausbacke

zurück

Version 5


+
MAN 415 FS Pritschensattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 510A-33-1 (0510) ab 2017 Führerhaus blau, IE schwarzgrau, integriertes Lenkrad, integrierter Grill schwarz, Grillumrandung gesilbert, senkrechte Lamellen + MAN-DIESEL-Logo silbern aufgedruckt, Scheinwerfer+ Türgriffe gesilbert, Blinker orange, Rückleuchten rot, Türaufdrucke weiß Hoesch-Logo + "HOESCH Eisenhandel m.b.H." + "Dortmund", eingesetzte silbergraue Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, Reserverad an Führerhausrückwand, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo. Auflieger | 1:90 | Pritsche blau, Pritscheneinlage silber, ohne Plane, Ladung 4x Stahlträger | 1:90 | in T-Form am Spritzast silber lose eingesetzt, Rückleuchten rot, dicker Königsbolzen, ohne Stützen, Kotflügel + Achseinheit schwarz, ohne Reserverad, Räder zweiteilig 11 mm mit 8-Loch-Felge R 841/R 842 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo + Germany, Auftragsmodell für Link SammlerKontor in Podestschachtel Link MAN 415 FS Pritschensattelzug