Hersteller

 

 

MAN 12.230 HS Tiefladezug | 1:90 |

Zurück zu MAN Kurzhauber

zurück

MAN 12.230 HS Tiefladezug | 1:90 |

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailSchwerlastzug MAN
Durch entfernen von Drehgestell und Lastpritsche entsteht ein Tiefladesattelzug

Version 1


+
MAN 12.230 HS Tiefladezug | 1:90 | 504-11-1 (0504 53) nur 2017 Führerhaus kieferngrün, IE schwarz, integriertes Lenkrad, aufgedruckter Grill rot mit Grillumrandung + MAN-DIESEL-Logo silber, Scheinwerfer + frontseitige Lüftungsgitter gesilbert, Blinker orange, Rückleuchten rot, Stoßstange mit rot/weißer Warnschraffur, Türaufdrucke weiß "Aug. Alborn KG", vordere Kotflügel weiß, hintere Kotflügel kieselgrau, eingesetzte Sattelpfanne silber, aufgesetzte Lastpritsche | 3 | kieferngrün, ohne Pritscheneinlage, Pritschenaufdrucke weiß/schwarz Güterverkehrstafel mit "Güternahverkehr" + "Standort Dortmund", integrierter kleiner Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 rot, Chassis kieselgrau, Bodenprägung Logo. Tiefladeanhänger | 1:90 | Transportbett + Fahrwerk kieferngrün, Rückleuchten rot, Aufdrucke seitlich auf Transportbett außen rot/weiße Warnschraffur + innen weiß "Aug. Alborn KG", Transportfläche silber, bewegliche Kunststoffdeichel mit großer Öse + Achseinheit mit Klipsachsen + Kotflügel kieselgrau, Reserverad über Drehschemel, 4achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 rot, Bodenprägung Logo + 503, Sondermodell 2 zur Link Intermodellbau 2017