Hersteller

 

 

MB LPS 1620 Tanksattelzug | 1 | 1:90 |

Zurück zu MB 1620/1624/1632

zurück


Version 1


MB LPS 1620 Tanksattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 802A-4-1 (80s) nur 1971 Führerhaus oben rot + unten weiß mit silbernem Zierstreifen, IE hellgrau, ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel rot, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis rot, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau mit stirnseitig integrierter Leiter weiß, eingesetzte Füllanlage silber, Schlauchkästen mit zwei erhabenen Zierlinien, Aufkleber seitlich weiß mit schwarzer Umrandung + "BLUMHARDT", bewegliche Heckklappe mit darunterliegenden eingesetzten Armaturen silber, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte rot, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis silber, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY, Bodenprägung WIKING, Auftragsmodell für Blumhardt in Klarsichtschachtel Link Blumhardt 3

MB LPS 1620 Tanksattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 802A-4-2 (80s) nur 1971 Führerhaus oben rot + unten weiß mit silbernem Zierstreifen, IE hellgrau, ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + vordere Kotflügel schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel rot, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis rot, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau mit stirnseitig integrierter Leiter weiß, eingesetzte Füllanlage silber, Schlauchkästen mit zwei erhabenen Zierlinien, Aufkleber seitlich weiß mit schwarzer Umrandung + "BLUMHARDT", bewegliche Heckklappe mit darunterliegenden eingesetzten Armaturen silber, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte rot, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis silber, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY, Bodenprägung WIKING, Auftragsmodell für Blumhardt in Klarsichtschachtel Link Blumhardt 3

+
MB LPS 1620 Tanksattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 802A-4-3 (80s) nur 1971 Führerhaus oben rot + unten weiß, IE hellgrau, ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + vordere Kotflügel weiß, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel rot, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis rot, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau mit stirnseitig integrierter Leiter weiß, eingesetzte Füllanlage silber, Schlauchkästen mit zwei erhabenen Zierlinien, Aufkleber seitlich weiß mit schwarzer Umrandung + "BLUMHARDT", bewegliche Heckklappe mit darunterliegenden eingesetzten Armaturen silber, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte rot, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis silber, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY, Bodenprägung WIKING, Auftragsmodell für Blumhardt in Klarsichtschachtel Link Blumhardt 3

+
MB LPS 1620 Tanksattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 802A-4-4 (80s) nur 1971 Führerhaus oben + unten weiß, IE hellgrau, ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + vordere Kotflügel staubgrau, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel staubgrau, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis staubgrau, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau mit stirnseitig integrierter Leiter gelborange, eingesetzte Füllanlage silber, Schlauchkästen mit zwei erhabenen Zierlinien, Aufkleber seitlich weiß mit blau Zechensymbol + "HEDWIGSHÜTTE" + heckseitig Zechensymbol, bewegliche Heckklappe weiß mit darunterliegenden eingesetzten Armaturen silber, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte staubgrau, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 hellbraunrot, Chassis silber, Achseinheit-Prägung WIKING + GERMANY, Bodenprägung WIKING, Auftragsmodell für Hedwigshütte in Klarsichtschachtel Link Hedwigshütte 2, Achtung nur Bemusterung, keine Werbeverwendung, Fälschungen mit Tankauflieger aus neuerer Produktion mit glatten Schlauchkästen bekannt

Version 2


MB LPS 1620 Tanksattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 802A-6-1 (80s) nur 1973 Führerhaus oben + unten weiß, IE hellgrau, ohne Lenkrad, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel weiß, Aufkleber frontseitig gelb mit schwarzer Schrift "Transag Suisse" zwischen zwei Schweizer Wappen, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis silbergrau, Bodenprägung WIKING + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau mit stirnseitig integrierter Leiter weiß, eingesetzte Füllanlage silber, Schlauchkästen mit zwei erhabenen Zierlinien, Aufkleber seitlich auf Tank gelb mit schwarzer Schrift "Transag Suisse" + Telefonnummern zwischen zwei Schweizer Wappen, heckseitig Aufkleber gelb mit schwarzer Schrift "Transag Suisse" zwischen zwei Schweizer Wappen, bewegliche Heckklappe mit darunterliegenden eingesetzten Armaturen silber, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klemmplatte weiß, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 852 silbergrau, Chassis silber Achseinheitprägung WIKING + GERMANY, Bodenprägung WIKING + 80s, Auftragsmodell für Transag in Klarsichtschachtel Link Transag Suisse, Achtung nur Bemusterung, keine Werbeverwendung

Version 3


+
MB LPS 1620 Tanksattelzug | 1 | 1:90 | Auftragsmodell 802A-21-1 (0882) ab 2014 Führerhaus verkehrsorange mit weißem Zierstreifen, Dach weiß, IE schwarz, integriertes Lenkrad, ohne Außenspiegel, eingesetzter schwarzer Grill mit Mercedes-Stern + Grillkonturen gesilbert, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel silber, Türaufdrucke Karl-Nehlsen-Logo, eingesetzte silberne Sattelpfanne, ohne Zughaken, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 880 verkehrsorange, Chassis silber, Bodenprägung Logo + GERMANY. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau mit stirnseitig integrierter Leiter verkehrsorange, eingesetzte Füllanlage silber, Schlauchkästen glatt, Aufdruck seitlich auf Schlauchkästen weißer Streifen mit schwarzer Schrift"INDUSTRIESCHLÄMME - KARL NEHLSEN - BREMEN", bewegliche Heckklappe mit darunterliegenden eingesetzten Armaturen silber, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Kotflügel + Achseinheit mit Klipsachsen silber, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit Trilexfelge R 880 verkehrsorange, Chassis silber, Achseinheitprägung keine, Bodenprägung Logo, Auftragsmodell für Link 87-Nord in Klarsichtschachtel Link MB LPS 1620 Tanksattelzug


cron