Hersteller

 

 

MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 |

Zurück zu MB 1620/1624/1632

zurück

MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 |

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailMercedes LP 1620 Fernlaster
siehe Magazinbeitrag Magazinbeitrag Mercedes-Benz LP/LPS 1620/1624 + 2223/2232

Version 1


+
MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 | 432-1-1 (43g) nur 1965 Führerhaus diamantgrün mit silbernem Zierstreifen, ohne IE, Verglasung getönt, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel basaltgrau, Holzpritsche diamantgrün, Kunststoff-Pritscheneinlage silber, Plane offen betongrau oder olivgrau oder lichtgrau oder hellelfenbein, unbeschriftet, integrierter dicker Zughaken, Reserverad heckseitig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING + GERMANY

+
MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 | 432-1-2 (43g) nur 1965 Führerhaus diamantgrün mit silbernem Zierstreifen, ohne IE, Verglasung getönt, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel basaltgrau, Holzpritsche diamantgrün, Kunststoff-Pritscheneinlage silber, Plane offen betongrau oder olivgrau oder lichtgrau oder hellelfenbein, unbeschriftet, integrierter dicker Zughaken, Reserverad heckseitig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis basaltgrau, Bodenprägung WIKING + GERMANY

MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 | Auftragsmodell 432A-1-1 (43g) nur 1965 Führerhaus diamantgrün mit silbernem Zierstreifen, IE ohne Lenkrad, Verglasung teilweise getönt, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel basaltgrau, Holzpritsche diamantgrün, Kunststoff-Pritscheneinlage silber, Plane offen betongrau oder olivgrau oder lichtgrau oder hellelfenbein, unbeschriftet, integrierter dicker Zughaken, Reserverad heckseitig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING + GERMANY, Bestandteil der Mercedes-Benz-Auftragspackung Link Mercedes-Benz 171

Version 2


+
MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 | Auftragsmodell 432A-2-1 (43g) 1966-1967 Führerhaus hellpatinagrün mit silbernem Zierstreifen, ohne IE, Verglasung teilweise getönt, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel basaltgrau, Holzpritsche hellpatinagrün, Kunststoff-Pritscheneinlage silber, Plane offen betongrau oder olivgrau oder lichtgrau oder hellelfenbein, unbeschriftet, integrierter dicker Zughaken, Reserverad heckseitig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING + GERMANY, Bestandteil der Mercedes-Benz-Auftragspackung Link Mercedes-Benz 180 + Link Mercedes-Benz 181

+
MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 | Auftragsmodell 432A-2-2 (43g) 1966-1967 Führerhaus dunkelmaigrün mit silbernem Zierstreifen, IE ohne Lenkrad, Verglasung teilweise getönt, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel anthrazitgrau, Holzpritsche dunkelmaigrün, Kunststoff-Pritscheneinlage silber, Plane offen betongrau oder olivgrau oder lichtgrau oder hellelfenbein, unbeschriftet, integrierter dicker Zughaken, Reserverad heckseitig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis anthrazitgrau, Bodenprägung WIKING + GERMANY, Bestandteil der Mercedes-Benz-Auftragspackung Link Mercedes-Benz 181 + Link Mercedes-Benz 182

Version 3


+
MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 | Auftragsmodell 432A-5-1 (43g) 1968-1970 Führerhaus azurblau, IE ohne Lenkrad, Verglasung teilweise getönt, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel basaltgrau, Holzpritsche azurblau, Kunststoff-Pritscheneinlage silber, Plane offen betongrau oder olivgrau oder lichtgrau oder hellelfenbein, unbeschriftet, integrierter dicker Zughaken, Reserverad heckseitig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING + GERMANY, Bestandteil der Mercedes-Benz-Auftragspackung Link Mercedes-Benz 182 + Link Mercedes-Benz 183 + Link Mercedes-Benz 184

+
MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 | Auftragsmodell 432A-5-2 (43g) 1968-1970 Führerhaus diamantgrün, IE ohne Lenkrad, Verglasung teilweise getönt, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel basaltgrau, Holzpritsche diamantgrün, Kunststoff-Pritscheneinlage silber, Plane offen betongrau oder olivgrau oder lichtgrau oder hellelfenbein, unbeschriftet, integrierter dicker Zughaken, Reserverad heckseitig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING + GERMANY, Bestandteil der Mercedes-Benz-Auftragspackung Link Mercedes-Benz 183 + Link Mercedes-Benz 184

Version 4


MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 | Auftragsmodell 432A-6-1 (43g) 1971-1973 Führerhaus hellpatinagrün, IE ohne Lenkrad, Verglasung teilweise getönt, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel basaltgrau, Holzpritsche hellpatinagrün, Kunststoff-Pritscheneinlage silber, Plane offen betongrau oder olivgrau oder lichtgrau oder hellelfenbein, unbeschriftet, integrierter dicker Zughaken, Reserverad heckseitig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING + GERMANY, Bestandteil der Mercedes-Benz-Auftragspackung Link Mercedes-Benz 190 + Link Mercedes-Benz 191

+
MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 | Auftragsmodell 432A-6-2 (43g) 1972-1973 Führerhaus azurblau, IE ohne Lenkrad, Verglasung teilweise getönt, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel basaltgrau, Holzpritsche azurblau, Kunststoff-Pritscheneinlage silber, Plane offen betongrau oder olivgrau oder lichtgrau oder hellelfenbein, unbeschriftet, integrierter dicker Zughaken, Reserverad heckseitig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 silbergrau, Chassis basaltgrau, Bodenprägung WIKING + GERMANY, Bestandteil der Mercedes-Benz-Auftragspackung Link Mercedes-Benz 191

MB LP 1620 Pritschen-Lkw | 1:90 | Auftragsmodell 432A-6-3 (43g) 1972-1973 Führerhaus lichtgrau, IE ohne Lenkrad, Verglasung teilweise getönt, ohne Außenspiegel, eingesetzter silberner Grill mit Mercedes-Stern, Scheinwerfer gesilbert, Stoßstange + Kotflügel basaltgrau, Holzpritsche lichtgrau, Kunststoff-Pritscheneinlage silber, Plane offen betongrau oder olivgrau oder lichtgrau oder hellelfenbein, unbeschriftet, integrierter dicker Zughaken, Reserverad heckseitig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 6-Loch-Felge R 851/R 852 zementgrau, Chassis basaltgrau, Bodenprägung WIKING + GERMANY, Bestandteil der Mercedes-Benz-Auftragspackung Link Mercedes-Benz 191