Hersteller

 

 

Container

Zurück zu Lexikon der Fachbegriffe

zurück

Container

Nach DIN ISO 668 genormtes Transportgefäß in zahlreichen standardisierten Grössen (genormt in anglo-amerikanischen Zoll-Massen (12 inch=1 foot)) und Ausführungen.

Heute gibt es den Standard-Container


im Wiking-Programm 20ft bzw. 40ft

den Open-Top-Container


im Wiking-Programm 20ft

den Kühl-Container


im Wiking-Programm 20 ft

aber auch Tank-, Flatbed und Schüttgut-Container
noch nicht im Wiking-Programm

Der Container hat seit seiner Einführung im Jahre 1956 die weltweite Transportkette revolutioniert – bei der ersten Anlandung in Rotterdam am 2. Mai 1966 hatte man „der Kiste“ keine Chance gegeben ... Derzeit gibt es Schiffe mit rund 10.000 TEU (Twenty-Foot Equivalent Unit) Kapazität – und dazu bedarf es im Hafen dann ausreichender Kapazitäten bei Bahn und Lkw.

© Fotos: WDB