Hersteller

 

 

Dolly

Zurück zu Lexikon der Fachbegriffe

zurück

Dolly

Um die Last schwerer Transporte auf möglichst viele Achsen verteilen zu können, fügt man oftmals zwischen die Sattelzugmaschine eine Art von Adapter ein, der die von seiner Sattelplatte aufgenommene Kraft zum Teil an die Sattelplatte des Zugfahrzeuges (und damit auf dessen 3-4 Achsen), zum Teil an zwei zusätzliche Achsen weitergibt.


© Foto: WDB

So können die zulässigen Achs- und Meterlasten auch bei außergewöhnlichen Ladungen eingehalten werden.