Hersteller

 

 

Mercedes Kurzhauber

Zurück zu Modell-Hintergrund

zurück

Version 2 ohne Eckfenster


Bauzeit ab 1965Detailohne ScheibenwischerDetailMotorhaube mit 5x2 LuftschlitzenDetailBlinker neben ScheinwerferDetailohne Eckfenster an FührerhausrückwandDetailohne Außenspiegel und PeilstangenDetailKotflügel und Stoßstange Teil des Führerhauses

Version 2.1 L 323 + LS 322


Bauzeit 1965-1968DetailDach glatt ohne DachlukeDetailScheinwerfer im KühlergrillDetailKühlergrill eingesetzt

Zugmaschinenfahrgestell 4x2 mit 36 mm Radstand



Wiking-Nr. 49DetailBauzeit 1965-1968DetailTiefladesattelzug
Wiking-Nr. 51DetailBauzeit 1965-1966DetailPritschensattelzug
Wiking-Nr. 52DetailBauzeit 1965-1966DetailKühlkoffersattelzug
Wiking-Nr. 58DetailBauzeit 1965-1968DetailPKW-Transporter
Wiking-Nr. 80DetailBauzeit 1965-1966DetailTanksattelzug Shell
Wiking-Nr. 67sDetailBauzeit 1967-1968DetailHinterkippersattelzug

Vorbildgerechte Typbezeichnung: LS 322 (10,5 t zGG, 18,3/21 t zLG, 110/126 PS, Bauzeit 1959-63)

LKW-Fahrgestell 4x2 mit Rücklichtstange, langen ovalen Tanks beidseitig und 47 mm Radstand



Wiking-Nr. 55DetailBauzeit 1967-1968DetailPost-Koffer-LKW

Vorbildgerechte Typbezeichnung: L 323 (7,4 t zGG, 100 PS, Bauzeit 1961-1963)

Version 2.2 L 710/1413 + LF/LS 1113


Bauzeit 1969-1974DetailDach mit Längsstreben und DachlukeDetailScheinwerfer im KühlergrillDetailKühlergrill eingesetzt

LKW-Fahrgestell 4x2 mit Rücklichtstange, langen ovalen Tanks beidseitig und 47 mm Radstand

Wiking-Nr. 55DetailBauzeit 1969-1973DetailPost-Koffer-LKW



Vorbildgerechte Typbezeichnung: L 710 (7,4 t zGG, 100 PS, Bauzeit 1967-1970)

LKW-Fahrgestell 4x2 ohne Rücklichtstange, mit langem ovalen Tank Fahrerseite, großem eckigen Tank Beifahrerseite und 45 mm Radstand



Wiking-Nr. 42aDetailBauzeit 1969-1974DetailAuto-Kran
Wiking-Nr. 60fDetailBauzeit 1969-1973DetailFlugfeldlöschfahrzeug Feuerwehr
Wiking-Nr. 62rDetailBauzeit 1969-1973DetailRüstkranwagen Feuerwehr

Vorbildgerechte Typbezeichnung: L 1413 (14 t zGG, 126 PS, Bauzeit 1967-1969), bzw. Flugfeldlöschfahrzeug LF 1113 (11 t zGG, 130 PS, Bauzeit 1968-1987 ,F=Feuerwehrfahrgestell)

Zugmaschinenfahrgestell 4x2 mit 36 mm Radstand



Wiking-Nr. 58DetailBauzeit 1969-1974DetailPKW-Transporter
Wiking-Nr. 67sDetailBauzeit 1969-1974DetailHinterkipper
Wiking-Nr. 39DetailBauzeit 1970-1974DetailLangholz-Transporter
Wiking-Nr. 52DetailBauzeit 1970-1971DetailKühlkoffersattelzug
Wiking-Nr. 52oDetailBauzeit 1970-1974DetailOpen-Top-Container-Sattelzug
Wiking-Nr. 79DetailBauzeit 1972-1974DetailTanksattelzug Esso

Vorbildgerechte Typbezeichnung: LS 1113 (10,5 t zGG, 21 t zLG, 126 PS, Bauzeit 1967-69)

Version 2.3 LAF 1113


Bauzeit ab 1975DetailDach mit Längsstreben und DachlukeDetailBlinker auch auf den KotflügelnDetailScheinwerfer neben und tiefer als KühlergrillDetailKühlergrill integriert

LKW-Fahrgestell 4x2 ohne Rücklichtstange, mit langem ovalen Tank Fahrerseite, großem eckigen Tank Beifahrerseite und 45 mm Radstand



Wiking-Nr. 623DetailBauzeit 1975-1990DetailRüstwagen RW 2 Feuerwehr
Wiking-Nr. 629DetailBauzeit 1979-1982DetailWechselladerfahrzeug WLF Feuerwehr
Auftragsmodell (ähnlich Wiking-Nr. 629) für Post-Museums-ShopDetailBauzeit nur 1999DetailWechselladerfahrzeug WLF Post
Auftragsmodell (ähnlich Wiking-Nr. 629) für Post-Museums-ShopDetailBauzeit nur 2006DetailWechselladerfahrzeug WLF THW
Auftragsmodell (ähnlich Wiking-Nr. 623) für LechtoysDetailBauzeit nur 2013DetailRüstwagen RW 2 DRK

Vorbildgerechte Typbezeichnung: LAF 1113 (11 t zGG, 130 PS, Bauzeit 1968-1982)

Anmerkung: Bei Allradfahrzeugen mit mindestens 11 t zGG und bei Fahrzeugen mit 15 t zGG ordnete Mercedes die Scheinwerfer außerhalb des Kühlergrills und tiefer an. Für den Rüstwagen RW 2 überarbeitete Wiking das Fahrerhaus entsprechend und ersetzte den eingesetzten Grill durch einen integrierten mit Scheinwerfern außerhalb des Kühlergrills. Ebenso bekam das Fahrerhaus Blinker auf den Kotflügeln wobei kurioserweise die Blinker neben den Scheinwerfern beibehalten wurden. Auf die Darstellung des Allradantriebes am Fahrgestell wurde verzichtet.

Version 3 mit Eckfenster


Bauzeit ab 1969DetailDach mit Längsstreben und DachlukeDetailohne ScheibenwischerDetailMotorhaube mit 5x2 LuftschlitzenDetailBlinker auf den KotflügelnDetailmit Eckfenster an FührerhausrückwandDetailohne Außenspiegel und PeilstangenDetailKotflügel und Stoßstange Teil des Führerhauses


cron