Hersteller

 

 

Mercedes-Benz 220 Cabriolet und Coupé

Zurück zu Modell-Hintergrund

zurück

Mercedes-Benz 220 Cabriolet und Coupé

von Holger Hausmann

Wiking bezeichnete ab 1959 das geschlossene Schwestermodell (14p) zum Mercedes-Benz 220 Cabriolet (14c) in den Bildpreislisten als "Coupé". Tatsächlich stellt das hinzugefügte Dachbauteil ein geschlossenes Cabriolet-Verdeck dar.


Mercedes-Benz 220 Cabriolet offen und geschlossen © Fotos: Auktionshaus Saure

Im Original weist das Mercedes-Benz 220 Coupé (W180) eine gänzlich abweichende Linienführung mit hinterer Panoramaverglasung und im Vergleich zum Cabriolet üppigen Türfensterflächen auf.