Hersteller

 

 

Magirus S 3500 Kabinenformen

Zurück zu Modell-Hintergrund

zurück

Magirus S 3500 Kabinenformen

von Michael Broer

Rot = Grundformen; Blau = Formveränderungen

Kabine I
Unverglast, unten eckiger Grill schwach strukturiert, Stoßstangenunterseite massiv ausgegossen.



Kabine I a
Umbau aus Kabine I, Stoßstangenunterseite jetzt mit zwei kreisrunden Hohlräumen (ca. 3 mm Durchmesser).


© Fotos: Michael Broer

Kabine II
Unverglast, unten eckiger Grill mit stärkerer, grober Längsstruktur, Stoßstangenunterseite nicht massiv ausgegossen. Nur beim unverglasten Müllwagen, nur schwarzgrün und beige.


Kabine III
Verglast, mit Schlitz unterhalb der Stoßstange, schmaler ovaler Grill mit feiner, stärkerer Struktur, abgeschrägte Stoßstange.

Kabine III a
Umbau aus Kabine III, ohne Schlitz unterhalb der Stoßstange, schmaler ovaler Grill mit feiner, stärkerer Struktur, abgeschrägte Stoßstange.

Kabine III b
Umbau aus Kabine III a, zusätzlich Blaulichtsockel.

Kabine III c
Umbau aus Kabine III b, zusätzlich Blinker fast mittig auf dem Kotflügel.


Kabine IV
Verglast, mit Schlitz unterhalb der Stoßstange, breiter ovaler Grill mit feiner, stärkerer Struktur, gerade Stoßstange.

Kabine IV a
Umbau aus Kabine IV, zusätzlich Blinker seitlich auf dem Kotflügel und größer als bei IIIa.

Kabine IV b
Umbau aus Kabine IV a, zusätzlich hoher oder flacher Blaulichtsockel.

Kabine IV c
Umbau aus Kabine IV b, Dachlüfter statt Lichtsockel.


cron