Hersteller

 

 

Modelle mit Papiergrill

Zurück zu Modell-Hintergrund

zurück

Modelle mit Papiergrill

von Torsten Mundt

In den 70er Jahren wurde in der Wiking-Fertigung bei einigen Modellen die Methode angewandt, den Grill in Form einer selbstklebenden Papierfolie darzustellen, unter anderen* beim VW K 70 sowie bei den ersten Varianten des VW Passat I. Das verleitet(e) einige windige Geschäftemacher, den Grill des VW K 70-Modells zu fälschen, um so vermeintlich den sehr seltenen Passat-Grill herzustellen. Die Abbildung des VW K70-Grills zeigt im Vergleich den Unterschied im Scheinwerferabstand und in der Scheinwerferform, so dass Fälschungen relativ gut zu erkennen sind.

Fertigungsvarianten des Passat-Grills:


Papiergrill mit korrektem VW-Logo


Papiergrill mit Punkt


der Kunststoffgrill als Bestandteil des Chassis-Bauteils

zum Vergleich der K 70-Grill:


Papiergrill mit korrektem VW-Logo und davon unterbrochener waagerechter Linie

© Fotos: Auktionshaus Saure, Torsten Mundt/Grinsen
*Es gab und gibt weitere Wiking-Modelle mit Papiergrill: Iveco + Magirus Baufahrzeuge, MAN 26.281, Mercedes-Benz 350 SL