Hersteller

 

 

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 |

Zurück zu VW Käfer

zurück

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 |

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailVolkswagen 1:40
Vertrieb auch über Volkswagen

Version 1


VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-1-1 (210) 1949-1951geprüfte Recherche ultramarinblau, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingeklebten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung keine

+
VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-1-2 (210) 1949-1951geprüfte Recherche mausgrau, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingeklebten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung keine

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-1-3 (210) 1949-1951geprüfte Recherche mattschwarz lackiert, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingeklebten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung keine

+
VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-1-4 (210) 1949-1951geprüfte Recherche transparent, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingeklebten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer unbemalt, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung keine

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | Auftragsmodell 210A-1-1 (210) ca. 1950geprüfte Recherche transparent, Dachaufdruck blau "DOST", ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingeklebten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer unbemalt, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß, Chassis beige mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung keine, Auftragsmodell für Link Dost in Pappschachtel Link Dost

Version 2


+
VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | Vorserie 210V-2-1 (210) um 1951 orange lackiert, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer unbemalt, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß, Chassis silbergrau mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-2-1 (210) 1951-1952geprüfte Recherche ultramarinblau, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-2-2 (210) 1951-1952geprüfte Recherche grau, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-2-3 (210) 1951-1952geprüfte Recherche mattschwarz lackiert, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-2-4 (210) 1951-1952geprüfte Recherche transparent, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer unbemalt, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung Logo

+
VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-2-5 (210) 1951-1952geprüfte Recherche schwarz, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-2-6 (210) 1951-1952geprüfte Recherche resedagrün lackiert, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel ohne VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz mit Schlitzen zum Einstecken von Sitzen + Tank, Bodenprägung Logo

Version 3


+
VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-3-1 (210) 1952-1953geprüfte Recherche schwarz, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel mit VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz ohne Schlitze, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-3-2 (210) 1952-1953geprüfte Recherche hellazurblau, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel mit VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz ohne Schlitze, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-3-3 (210) 1952-1953geprüfte Recherche hellgelbgrau, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel mit VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz ohne Schlitze, Bodenprägung Logo

+
VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-3-4 (210) 1952-1953geprüfte Recherche umbragrau, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel mit VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz ohne Schlitze, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-3-5 (210) 1952-1953geprüfte Recherche schokobraun, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel mit VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz ohne Schlitze, Bodenprägung Logo

+
VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-3-6 (210) 1952-1953geprüfte Recherche mattgraublau, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel mit VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz ohne Schlitze, Bodenprägung Logo

+
VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-3-7 (210) 1952-1953geprüfte Recherche dunkelgraublau, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel mit VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz ohne Schlitze, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-3-8 (210) 1952-1953geprüfte Recherche dunkelresedagrün, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel mit VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz ohne Schlitze, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-3-9 (210) 1952-1953geprüfte Recherche platingrau, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel mit VW-Logo, Scheinwerfer teilweise gesilbert, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz ohne Schlitze, Bodenprägung Logo

VW Käfer 1200 Brezel | 3 | 1:40 | 210-3-10 (210) 1952-1953geprüfte Recherche transparent, ohne Verglasung, IE mit eingesetztem Lenkrad + eingesteckten Sitzen, ohne Armaturenbrett, Heckfenster mit Mittelsteg (Brezelfenster), vordere Seitenfenster ohne Ausstellfenster, Kofferraumdeckel mit VW-Logo, Scheinwerfer unbemalt, Stoßstangen mit Hörnern Teil des Chassis, mit eingesetztem Reserverad + Motor, Räder auf Achsstummeln 14 mm mit aufgesteckter Nabe R 091 weiß oder rot oder dunkelweinrot, Chassis grau (unterschiedliche Töne) oder beige oder schwarz ohne Schlitze, Bodenprägung Logo