Hersteller

 

 

MB NG 1626 S Flüssiggastanksattelzug | 1 | 1:90 |

Zurück zu MB NG-Reihe

zurück

MB NG 1626 S Flüssiggastanksattelzug | 1 | 1:90 |

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailMercedes-Benz Tank-Sattelzug

Version 1


+
MB NG 1626 S Flüssiggastanksattelzug | 1 | 1:90 | 785-1-1 (825) 1981-1983 Führerhaus weißblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster offen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedruckter Zierleiste + Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + schmale vordere Kotflügel lichtblau, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel lichtblau, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 lichtblau, Chassis lichtblau, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau weißblau, Galerie weißblau, Aufdrucke seitlich blau "Hoechst" + Logo + "Organische Chemikalien", dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Tankauflage + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Staukasten + Kotflügel + Achseinheit lichtblau, Reserverad heckseitig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 lichtblau, Chassis lichtblau, Bodenprägung keine

+
MB NG 1626 S Flüssiggastanksattelzug | 1 | 1:90 | 785-1-2 (825) 1981-1983 Führerhaus weißblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster offen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel lichtblau, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel lichtblau, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 lichtblau, Chassis lichtblau, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau weißblau, Galerie weißblau, Aufdrucke seitlich blau "Hoechst" + Logo + "Organische Chemikalien", dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Tankauflage + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Staukasten + Kotflügel + Achseinheit lichtblau, Reserverad heckseitig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 lichtblau, Chassis lichtblau, Bodenprägung keine

+
MB NG 1626 S Flüssiggastanksattelzug | 1 | 1:90 | 785-1-3 (825) 1981-1983 Führerhaus weißblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster offen + Heckfenster geschlossen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel lichtblau, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel lichtblau, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 lichtblau, Chassis lichtblau, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau weißblau, Galerie weißblau, Aufdrucke seitlich blau "Hoechst" + Logo + "Organische Chemikalien", dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Tankauflage + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Staukasten + Kotflügel + Achseinheit lichtblau, Reserverad heckseitig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 lichtblau, Chassis lichtblau, Bodenprägung keine

Version 2


+
MB NG 1626 S Flüssiggastanksattelzug | 1 | 1:90 | 785-2-1 (825) 1983-1985 Führerhaus grün, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster offen + Heckfenster geschlossen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel rot, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel rot, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 rot, Chassis rot, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau altweiß, Galerie grün, Aufdrucke seitlich + heckseitig grün Frigen-Logo + seitlich schwarz "Hoechst" + Logo, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Tankauflage + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Staukasten + Kotflügel + Achseinheit rot, Reserverad heckseitig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 rot, Chassis rot, Bodenprägung keine

+
MB NG 1626 S Flüssiggastanksattelzug | 1 | 1:90 | 785-2-2 (825) 1983-1984 Führerhaus weißblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster offen + Heckfenster geschlossen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel lichtblau, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel lichtblau, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 lichtblau, Chassis lichtblau, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau weißblau, Galerie weißblau, Aufdrucke seitlich blau "Hoechst" + Logo + "Kunstharze Hoechst", dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Tankauflage + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Staukasten + Kotflügel + Achseinheit lichtblau, Reserverad heckseitig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 lichtblau, Chassis lichtblau, Bodenprägung keine

+
MB NG 1626 S Flüssiggastanksattelzug | 1 | 1:90 | 785-2-3 (785/825) 1984-1986 Führerhaus weißblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster offen + Heckfenster geschlossen, mit Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, ohne Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel lichtblau, Scheinwerfer unbemalt, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel lichtblau, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 lichtblau, Chassis lichtblau, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Tankaufbau weißblau, Galerie weißblau, Aufdrucke seitlich blau "Hoechst" + Logo + "Mowilith" + "Kunststoff-Dispersionen", dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen silber, Tankauflage + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Staukasten + Kotflügel + Achseinheit lichtblau, Reserverad heckseitig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 lichtblau, Chassis lichtblau, Bodenprägung keine