Hersteller

 

 

MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 |

Zurück zu MB NG-Reihe

zurück

MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 |

Kunststoffmodell
Wiking-BezeichnungDetailMercedes Großraum-Sattelzug mit Koffer (1985-1986)DetailKoffer-Sattelzug mit Dreiachs-Auflieger MB 1644 S (1987-1988)DetailKoffer-Sattelzug Mercedes-Benz (1989-1993)

Version 1


+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | 542-6-1 (542) 1985-1989 Führerhaus kieferngrün, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel kieferngrün, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel kieferngrün, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 rot, Chassis kieferngrün, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür schwefelgelb, Aufdrucke seitlich dunkelblau Logo + "NORDFASER" + "2350 Neumünster", dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel kieferngrün, Reserverad mittig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 rot, Chassis kieferngrün, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend

MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | 542-6-2 (542) 1985-1989 Führerhaus kieferngrün, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel kieferngrün, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel kieferngrün, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 rot, Chassis kieferngrün, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür schwefelgelb, Aufdrucke seitlich dunkelblau Logo + "NORDFASER" + "2350 Neumünster", dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel kieferngrün, Reserverad mittig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 rot, Chassis kieferngrün, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | 542-6-3 (542) nur 1987 Führerhaus maigrün, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel orangerot, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel orangerot, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 orangerot, Chassis orangerot, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit angedeuteten Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich maigrün "Schwabfrucht" + doppelte Querlinie + gelb/orangerot/maigrün Fruchtring-Logo, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel orangerot, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 orangerot, Chassis orangerot, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | 542-6-4 (542) nur 1987 Führerhaus weiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich schwarz "SIEMENS" + schräg mehrfarbig "SMD" auf Filmstreifen + schwarz "Surface Mounted Devices" + "Bauelemente für Oberflächenmontage", dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | 542-6-5 (542) 1988-1989 Führerhaus gelb, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel hellbraunrot, Scheinwerfer unbemalt, Aufdruck frontseitig enzianblau "MICHELIN", angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel hellbraunrot, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit angedeuteten Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür gelb, Aufdrucke seitlich enzianblau dicker Querstreifen + Logo + "MICHELIN" + heckseitig "MICHELIN", dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel hellbraunrot, Reserverad mittig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend


MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-1 (542) nur 1986 Führerhaus signalblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 hellbraunrot, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich signalblau "Siemens" + "TE-Express" + 8zeilige Produktauflistung, dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 hellbraunrot, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Siemens in Klarsichtschachtel Link Mercedes-Benz NG 1644 S TE-Express

MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-2 (542) nur 1986 Führerhaus maigrün, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel leuchtorange, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel leuchtorange, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 orangerot, Chassis leuchtorange, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit angedeuteten Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich maigrün "Schwabfrucht" + doppelte Querlinie + gelb/orangerot/maigrün Fruchtring-Logo, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel leuchtorange, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 orangerot, Chassis leuchtorange, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Link Schwabfrucht in Klarsichtschachtel Link Schwabfrucht


MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-3 (542) nur 1987 Führerhaus gelb, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel hellbraunrot, Scheinwerfer unbemalt, Aufdruck frontseitig enzianblau "MICHELIN", angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel hellbraunrot, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit angedeuteten Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür zinkgelb, Aufdrucke seitlich enzianblau dicker Querstreifen + Logo + "MICHELIN" + heckseitig "MICHELIN", dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel hellbraunrot, Reserverad mittig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Link Michelin in Klarsichtschachtel Link Michelin

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-4 (542) nur 1988 Führerhaus rot, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich rot Elring-Logo + schwarz "SERVICE" + "POINT" + roter Punkt + schwarz "Spitzenqualität ist unser Standard.", dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Link Elring in Klarsichtschachtel Link Spitzenqualität ist unser Standard

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-5 (542) nur 1988 Führerhaus weiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich mehrfarbig technische Symbole + schwarz "SIEMENS" + rechts deutsch "Antriebstechnik" + "mit System" + links englisch "System-Based" + "Drive Technology", dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Siemens in Klarsichtschachtel Link Mercedes-Benz NG 1644 S Antriebstechnik

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-6 (542) nur 1988 Führerhaus weiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich mehrfarbig technische Symbole + schwarz "SIEMENS" + rechts deutsch "Antriebstechnik" + "mit System" + links französisch "Systèmes" + "d'entraînement", dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Siemens in Klarsichtschachtel Link Mercedes-Benz NG 1644 S Antriebstechnik

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-7 (542) nur 1988 Führerhaus weiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich mehrfarbig technische Symbole + schwarz "SIEMENS" + rechts italienisch "Azionamenti" + "un sistema" + links spanisch "Accionamientos" + "sistematizados", dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Siemens in Klarsichtschachtel Link Mercedes-Benz NG 1644 S Antriebstechnik

MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-8 (542) nur 1988 Führerhaus weiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich mehrfarbig technische Symbole + schwarz "SIEMENS" + rechts portugiesisch + links englisch "System-Based" + "Drive Technology", dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Siemens in Klarsichtschachtel Link Mercedes-Benz NG 1644 S Antriebstechnik

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-9 (542) nur 1988 Führerhaus weiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich schwarz "SIEMENS" + stilisierte Kabelverteilung + links "Service für" + "Kraftwerke" + rechts "Service for" + "Power Plants", dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 weiß, Chassis schwarz, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Siemens in Klarsichtschachtel Link Mercedes-Benz NG 1644 S Kraftwerke

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-10 (542) nur 1988 Führerhaus weiß mit Dachspoiler signalblau, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel signalblau, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel signalblau, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich rot Stulz-Logo + signalblau "KLIMATECHNIK" + "LUFTBEFEUCHTUNG", dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz hellbraunrot, Kotflügel signalblau, Reserverad mittig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 hellbraunrot, Chassis hellbraunrot, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Link Stulz in Klarsichtschachtel Link Klimatechnik - Luftbefeuchtung

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | Auftragsmodell 542A-6-11 (542) nur 1989 Führerhaus weiß, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel capriblau, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel capriblau, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 weiß, Chassis capriblau, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit beweglichen Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich capriblau "SIEMENS" + orangefarbenes stilisiertes "S" + orangefarbener Querbalken + dazwischen capriblau "Service" + "for" + "Power Plants", dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz + Kotflügel capriblau, Reserverad mittig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 weiß, Chassis capriblau, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Dachspoiler + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend, Auftragsmodell für Siemens in Klarsichtschachtel Link Mercedes-Benz NG 1644 S Power Plants

Version 2


+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | 542-7-1 (542 00) 1990-1993 Führerhaus mit Dachspoiler orangerot, Aufdruck auf Dachspoiler weiß "SITAG" + Logo, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 weinrot, Chassis weinrot, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit angedeuteten Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich + heckseitig Katalogabbildung + schwarz "Sulky." + "Immer eine Länge voraus" + "mit innovativem Design und" + "wegweisender Technik." + mehrfarbig drei Bürostühle + orangerot "SITAG" + Logo + schwarz "SITZMÖBEL FÜR BÜRO UND OBJEKT" + rote + gelbe Dreiecke, dicker Königsbolzen, eingesetzte Stützrollen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz weinrot, Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 weinrot, Chassis weinrot, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend

+
MB NG 1644 S Koffersattelzug | 1:90 | 542-7-2 (542 00) 1990-1993 Führerhaus mit Dachspoiler orangerot, Aufdruck auf Dachspoiler weiß "SITAG" + Logo, IE hellgrau, integriertes Lenkrad, hinteres Seitenfenster + Heckfenster geschlossen, ohne Bohrungen für Außenspiegelmontage, Scheibenwischer Teil der Karosserie, mit Windableiter, eingesetzter schwarzer Grill mit silber aufgedrucktem Mercedes-Stern, Stoßstange mit Abtrennung zwischen Blinker + Scheinwerfer + breite vordere Kotflügel schwarz, Scheinwerfer unbemalt, angesetzter Ansaugstutzen hinter Führerhaus schwarz, eingesetzte silberne Sattelpfanne, hintere Kotflügel schwarz, ohne Zughaken, ohne Reserverad, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 weinrot, Chassis weinrot, Bodenprägung WIKING. Auflieger | 1:90 | Koffer mit angedeuteten Türen + seitlich angedeuteter Doppeltür weiß, Aufdrucke seitlich + heckseitig Katalogabbildung + schwarz "Sulky." + "Immer eine Länge voraus" + "mit innovativem Design und" + "wegweisender Technik." + mehrfarbig drei Bürostühle + orangerot "SITAG" + Logo + schwarz "SITZMÖBEL FÜR BÜRO UND OBJEKT" + rote + gelbe Dreiecke, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + heckseitig integrierter Unterfahrschutz weinrot, Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 weinrot, Chassis weinrot, Bodenprägung WIKING + BERLIN-W, Außenspiegel + Sonnenblende schwarz am Spritzast beiliegend


cron