Hersteller

 

 

Scania 113 M Pritschensattelzug | 1:87 |

Lkw

Zurück zu Scania

zurück


Version 1


+
Scania 113 M Pritschensattelzug | 1:87 | Auftragsmodell 518A-16-1 (518) nur 1996 Führerhaus mit Dachspoiler + Windverkleidung rot, IE basaltgrau, separiertes Lenkrad, Scheibenwischer Teil der Karosserie, angesetzte Sonnenblende + angesetzter Luftfilter mit Filterbox schwarz, Scheinwerfer gesilbert + Blinker orange, Grill gelb, Grillhintergrund schwarz, Aufdrucke über Grill silber auf schwarzem Rechteck "SCANIA" + unter Grill silber auf schwarzem Rechteck "113 M" + "380", Stoßstange rot, Kotflügel schwarz, Führerhausaufdrucke seitlich gelb/schwarz Heckewerth-Logo + schwarz auf gelbem Rechteck "Platten für die" + "Möbel-Industrie", integrierte Sattelpfanne, Reserverad seitlich unter Chassis, 2achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 861/R 862 schwarz, Chassis schwarz, Bodenprägung Logo. Auflieger | 1:87 | Pritsche rot, Pritscheneinlage Silberfolie, hohe Plane geschlossen dunkelultramarinblau, Planenaufdrucke dreiseitig schwarz/gelb Heckewerth-Logo, dicker Königsbolzen, eingesetzte Hydraulikstützen + seitlicher + heckseitig eingesetzter Unterfahrschutz + Kotflügel schwarz, Reserverad mittig unter Chassis, 3achsig, Räder zweiteilig 12 mm mit 8-Loch-Felge R 862 schwarz, Chassis schwarz, Pritschenbodenprägung Logo + Germany, Außenspiegel am Spritzast + silberne Sattelpfanne im Beutel beiliegend, Auftragsmodell für Link Heckewerth in Klarsichtschachtel Link Heckewerth 2